Supervision und Beratung

Zielgruppe:
Kunsttherapeuten, auch Kolleginnen in Weiterbildung
Fachkräfte, die in den Bereichen Beratung, Psychotherapie, Coaching, Pädagogik und Seelsorge arbeiten und in ihre Tätigkeit bildnerische Methoden integrieren integrieren wollen.
Weitere Personen, die in psychosozialen Bereichen arbeiten und bildnerische Medien in ihre Arbeit einbeziehen wollen.